Archiv für November 2009

zine(vogelfrei) zu Q&Rwagentage!!

contribute to the zine dedicated to the queer&rebel/wagentage !!

mach mit bei der vogelfray!!

MORE HERE

Presseinformation 3.11.2009: Einen Schritt weiter für den Erhalt des Kulturprojektes Schwarzer Kanal

Heute trafen sich Vertreter_innen des Schwarzen Kanals und Vertreter_innen des Liegenschaftsfonds, BVV Mitte, Baustadtrat Mitte und HochTief zum Runden Tisch in den Räumen des Liegenschaftsfonds. Vor dem Treffen zeigten rund 80 Unterstützer_innen ihre Solidarität mit Samba Musik und bunte Transparente vor Ort in der Warschauerstr.

Gefunden werden sollte eine zentrale, langfristige Lösung für das von Räumung bedrohte queere Kulturprojekt Schwarzer Kanal. Von den genannten
Ersatzgeländen kam eines in die nähere Auswahl und wird nun weiter geprüft. Dies wird von den Beteiligten als Schritt zu einer friedlichen Lösung gesehen.

Dennoch ist die Zeit bis zum Kündigungstermin am 31.Dez. knapp. Falls es bis dahin kein Ergebnis gibt würde dies eine polizeiliche Räumung bedeuten. HochTief wollte dies nicht kommentieren und machte vorerst nur ein Zugeständnis einer Verlängerung von maximal 1-2 Wochen.

Der nächste Runde Tisch findet am 23. November um 12 Uhr im Gebäude des Liegenschaftsfonds, Warschauer Str. 41/42, statt.

Anwesend heute waren:
Ephraim Gothe (baustadtrat Mitte)
Frank Bertermann, Elke Reuter (BVV Mitte)
2 Vertreter von HochTief
Fr. Daene (Pressesprecherin Lifo)
Fr. Schönbrunn (Teamleiterin Lifo)
H. Lippmann (Geschäftsführer Lifo)
H. Hetzel (Portfoliomanagement)
7 Vertreter_innen vom Wagenplatz Schwarzer Kanal